Bürgerforum Stralau

Bürgerforum Stralau header image 1

Protokoll 22. August 2023

Sonntag, 3. Dezember 2023

Bürgerforum Stralau – Protokoll des Treffens vom 22. August 2023

Tagesordnungspunkte:

1. Alt-Stralau 63-67

Das Bürgerforum möchte in Erfahrung bringen, wie der Stand bei der Vergabe der Bebauung des Grundstücks Alt-Stralau 63-67 ist. Dazu wenden wir uns aktuell an den Stadtrat Florian Schmidt, sowie die Abgeordneten SvenHeinemann und Julian Schwarze.

2. Jugendarbeit auf Stralau

Stadtrat Max Kindler besucht am 26.09.2023 das Bürgerforum Stralau. Wir möchten insbesondere über die folgenden Themen mit ihm sprechen:

a. Aktueller Stand zur Nutzung der Jugendbegegnungsstätte Spreeinsel. Wie groß ist die Auslastung? Zu welchen Zeiten kann sie für Angebote geöffnet werden? Wird es Angebote für Jugendliche geben?

b. Aktueller Stand zu den Räumlichkeiten/dem Sportplatz der Thalia-Grundschule. Was sind die Pläne zur Öffnung für die Allgemeinheit? Wird das hintere Tor zum
Sportplatz dauerhaft geöffnet oder geschlossen sein?

c. Wird es in dem Neubauprojekt Alt-Stralau 63-67 Angebote für Jugendliche geben? Gibt es die Möglichkeit, das Jugendhaus E-LOK hierbei mit einzubeziehen?

d. Wird es eine Bürgerbeteiligung bei der Schaffung eines Kulturhafens auf Stralau geben (auch in Hinblick auf Angebote für Jugendliche)?

e. Kann die Abteilung für Jugend, Familie und Gesundheit zu einer Tempo-30-Initiative auf Stralau beitragen?

 

3. Bus 347

Dem Bürgerforum liegt eine Stellungnahme der BVG vor, warum aktuell die Busse der Linie 347 das Ostkreuz nicht anfahren können (siehe Extra-Aushang).

 

4. Aufforstung Fischzug
Das Bürgerforum hat bei dem Abgeordneten Sven Heinemann nachgefragt, ob die Berliner Wasserwerke bei der Wiederaufforstung der Bäume in der Straße Fischzug helfen können. Bislang liegt noch keine Antwort vor.

 

Nächstes Treffen: 26.09.2023, 19:30 Uhr im Café Urbayn.