Bürgerforum Stralau

Bürgerforum Stralau header image 1

Sitzungsprotokolle

Protokoll Bürgerforum am 16.5.2017

Mittwoch, 17. Mai 2017

1. Tempo 30
Stefan ist mit dem Direktor der Thalia-Grundschule im Gespräch und wird ihn am 17. treffen. Dabei sollen auch die Themen Halteverbot an der Schule und Zebra-Streifen angesprochen werden.
1000 Flyer DIN-A4 für die Kampagne würden ca 80€ kosten, DIN-A5 ca 45€. Es werden noch Sponsoren gesucht.

2. Bericht vom Besuch beim Nachbarschaftszentrum „Kiezspinne“ in Lichtenberg
Stefan war mit Kristin vom Kulturverein vor Ort und sprach mit dem Leiter der Einrichtung. Die „Kiezspinne“ beschäftigt viele Mitarbeiter und bietet ein umfassendes Programm an. Sie hat jedoch klein angefangen und das wird wohl auch der Weg in  Stralau sein, um ein solches Angebot für Stralau zu initiieren.
Möglicherweise bietet sich dabei eine Zusammenarbeit mit dem Zentrum „Rudi“ an.
Auch soll versucht werden, an den Bezirk heran zu treten.

3. Bericht vom Besuch bei der Unteren Denkmalschutzbehörde
Leider bestand keine Möglichkeit, die Eigentumsverhältnisse der Teppichfabrik zu erfahren. Die Denkmalschutzbehörde hat auch keine Möglichkeit, Spekulationsverkäufe durch denkmalschutztechnische Auflagen zu verhindern.

4. Hausboote
Die Reste der kürzlich verbrannten Hausboote liegen in der Nähe des Kinderspielplatzes am Runden Haus bzw am Bootssteg. Das ist nicht schön. Wer ist für die Beseitigung zuständig?

→ KommentierenKategorie: Sitzungsprotokolle

Protokoll Bürgerforum am 18.4.2017

Mittwoch, 19. April 2017

 

1. Bisher ist es nicht gelungen, einen Termin mit dem Baustadtrat auszumachen trotz dessen vollmundiger Ankündigungen zur besseren Zusammenarbeit mit den Bürgern durch Sprechstunden. Themen sollen sein: Glaswerkgelände, Teppichfabrik, Bauhöhen.

2. Bericht über den Stand der Tempo-30 Kampagne.

3. Informationsaustausch über das verkaufte Jugendschiff und die Bootsbrände in der Rummelsburger Bucht.

4. Sonstiges

→ 3 KommentareKategorie: Sitzungsprotokolle

Protokoll vom 21.03.2017

Montag, 27. März 2017

Kulturzentrum Stralau
– Zielsetzung: Schaffung eines Soziokulturellen Zentrums auf dem Glaswerksgelände / auf Stralau
– Gelbes Gebäude hat Potential, jedoch sind die Eigentumsverhältnisse unklar
– Neben dem Gebäude soll eine KiTa entstehen
– Link “Aktuelle Planungen und Alternativkonzept zum Glaswerk Stralau
– kurzfristiges Ziel: Erstellung eines Konzeptpapiers um das Vorhaben “Kulturzentrum Stralau”

Verschiedene geplante Anfragen
– I. Zukunft der Teppichfabrik
– II. Gebäude Glaswerksgelände
– III. Überschreitung der gesetzlich zugelassenen Gebäudehöhen bei Neubauten
auf Stralau (Beispiele: Krachstr. 3+4; Altenheim)

Tempo 30
– Flyer wurde auf der Webseite hochgeladen
– Abstimmung mit dem humanistischen Kindergarten und der Schule soll erfolgen
– Weitere relevante Themen im Bereich KFZ-Verkehr auf Stralau: Verkehrsstau im Bereich der Inselzufahrt sowie fehlende Parkplätze

Austausch mit den Gästen des Stralauer Kultur- und Sportvereins zum Kulturzentrum Stralau

→ KommentierenKategorie: Sitzungsprotokolle

Protokoll 21.2.2017

Dienstag, 21. März 2017

Tempo 30 in ganz Stralau
Der Entwurf von Stefan für den Flyer wurde inhaltlich angenommen, kleine Korrekturen eventuell über die Mailingliste. Es wäre gut, wenn möglichst viele Bürger Anträge an die Verkehrslenkung formulieren.

Besuch beim Baustadtrat
Wir wollen beim Baustadtrat folgende Themen ansprechen:

  • Nutzung des Glaswerksgelände
  • Spekulativer Verkauf der Teppichfabrik – ist es hier möglich, die Eigentümer zu einer denkmalgerechten Sanierung und Nutzung zu zwingen?
  • Warum werden Bauherren nicht zur Einhaltung der zulässigen Bauhöhe gezwungen?

Briefentwurf bezüglich des Jugendschiffes
Mit Korrekturen angenommen.

Jährliche Vereinsversammlung
21. März 20.30 Uhr

→ KommentierenKategorie: Sitzungsprotokolle