Bürgerforum Stralau

Bürgerforum Stralau header image 1

Nächstes Treffen am Dienstag, dem 23. April 2019

15. April 2019

Das kommende Treffen findet nicht am gewohnten Termin statt, sondern am 23. April 2019 19 Uhr.

→ KommentierenTags: Aktuelles

Treffen heute, 19. März

19. März 2019

Das Bürgerforum trifft sich wieder heute am 19. März 19 Uhr.

→ KommentierenTags: Aktuelles

Protokoll des Treffens am 19. Februar

19. März 2019

* Wegen der wieder zu erwartenden Lärmbelästigungen durch Partyschiffe werden wir frühzeitig aktiv
* Tempo 30: der Einspruch ist durch die VLB abgelehnt worden. Wir wollen uns zum einen dafür einsetzen, daß Schwerpunktkontrollen vorgenommen werden und ein Warnschild an der Schule aufgestellt wird. Zum anderen wollen wir uns dafür einsetzen, daß die Straße Alt-Stralau aus dem Hauptstraßennetz genommen wird, damit Tempo 30 möglich wird.

→ KommentierenTags: Aktuelles · Sitzungsprotokolle

Protokoll des Treffens vom 15. Januar 2019

17. Februar 2019

See- und Uferkonzept

Auf der Informationsveranstaltung im November 2018 hat das Natur- und Grünflächenamt des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg das See- und Uferkonzept für den Friedrichshainer Teil des Rummelsburger Sees vorgestellt. Wir begrüßen, daß auf unsere Einwände eingegangen wurde, insbesondere, daß es keine weiteren Ufereinzäunungen geben wird. In der Diskussion wurde deutlich, daß es ungelöste Probleme in bezug auf das ungenehmigte Liegen von Booten im Rummelsburger See gibt und daß insbesondere die ungeklärten Zuständigkeiten zwischen Wasser- und Schiffahrtsamt des Bundes und Bezirk nicht zur Problemlösung beitragen. Auch die Sanierung des Sees ist weiterhin ein offener Punkt.

Baumfällungen am Spreeufer

Die Intervention des Bürgerforums hat ergeben, daß die Baumaßnahmen an der Uferbefestigung leider die Fällung von mehreren Espen unumgänglich erfordert. Diese sind inzwischen erfolgt.

Ankerplatz der Vineta am Spreeufer

Das Bürgerforum hatte sich an das Wasser- und Schiffahrtsamt gewendet, weil die Vineta Sichtbeziehungen massiv stört. Das WSA ist auf dem Standpunkt, daß ein Liegeplatz hier nicht zu versagen ist und das Amt sich für das See- und Uferkonzept nicht zuständig fühlt. Das ist aus unserer Sicht natürlich sehr unbefriedigend.

→ KommentierenTags: Aktuelles · Sitzungsprotokolle