Bürgerforum Stralau

Bürgerforum Stralau header image 1

Protokoll des Treffens vom 21. August 2018

28. August 2018

  • Am Speicher wurde vom Eigentümer dem Kindergarten und dem Yoga-Studio gekündigt. Die Gewerbeeinheiten sollen in Büros umgewandelt werden. Dies ist allerdings nur in Ausnahmefällen möglich. Wir kontaktieren den Baustadtrat und versuchen, zu erreichen, daß hier keine Ausnahmegenehmigung erteilt wird, um Kindergartenplätze und wohnortnahe Versorgung zu erhalten.
  • Am Stralauer Spreeufer liegt derzeit die ehemalige DDR-Staatsyacht „Vineta“. Durch die Höhe wird die Sichtbeziehung nach Treptow vom Uferweg aus massiv beeinträchtigt. Da dies nicht der erste Fall ist, haben wir uns an das Wasserstraßen- und Schiffahrtsamt, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und das Bezirksamt gewendet, um auf die Uferwegskonzeption hinzuweisen und nach der Grundlage der Liegegenehmigung zu fragen.
  • Die Liegestelle Elsenbrücke der Berufsschiffahrt soll saniert werden. Hier sind (bei der Sanierung des Weges) mehrere Baumfällungen vorgesehen. Da die Bäume vor nicht allzu langer Zeit gepflanzt wurden und zum Erleben des Uferweges beitragen, haben wir im gleichen Schreiben angefragt, ob es hier Alternativen gibt.
  • Reaktion auf unser Schreiben an die Verkehrslenkungsbehörde bezüglich der Verkehrssituation am Inseleingang: die Behörde prüft den Antrag und bittet um Geduld
  • Reaktion auf unser Schreiben an das Tiefbauaumt bezüglich der gefährlichen Falschparksituation an der Einmündung Bahrfeldtstraße/Krachtstraße: eine bauliche Erweiterung des Gewehges, die Parken im Kreuzungsbereich verunmöglichen soll, wird gerade vorgenommen.
  • Tempo 30 auf der Straße Alt-Stralau: Nach der Ablehnung durch die Verkehrslenkungsbehörde hat sich der Anwohner, der den Antrag gestellt hat, an die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung gewendet, um zu erreichen, daß die Straße nicht mehr als Berliner Hauptverkehrsstraße behandelt wird.
  • Einfahrt Tunnelstraße 38/39: Hier gab es eine Anfrage einer Anwohnerin, aus deren Sicht bei der Gestaltung des Zuweges zum Uferweg mehr Parkplätze als nötig weggefallen sind. Wir teilen diese Sicht nicht, da es sich hier um eine Feuerwehrzufahrt handelt.

→ KommentierenTags: Aktuelles · Sitzungsprotokolle

Protokoll des Treffens vom 24. Juni 2018

4. Juli 2018

  • Schreiben an das Bezirksamt wegen der gefährlichen Situation durch Falschparker im Kreuzungsbereich Krachtstraße/Bahrfeldtstraße
  • Das Bürgerforum nimmt mit einer Vertreterin an den Treffen der Sozialraum AG VIII des Jugendamtes Friedrichshain Kreuzberg teil
  • Verdrängung: es gibt eine Kündigung des Vermieters Am Speicher für den Kindergarten im Speichergebäude
  • Unser Antrag auf Tempo 30 auf der Straße Alt-Stralau wurde von der Verkehrslenkung mit einer für uns nicht nachvollziehbaren Begründung abgelehnt. Ein Widerspruch gegen die Ablehnung durch einen direkten Anwohner läuft. Das Bürgerforum wird die eventuellen Kosten des Widerspruchsverfahrens bis zu einer Höhe von 30 € unterstützen.

→ KommentierenTags: Aktuelles · Sitzungsprotokolle

Nächste Treffen

4. Juli 2018

Das Treffen im Juli fällt aus. Das Bürgerforum trifft sich wieder am Dienstag, dem 21. August 2018, 19 Uhr. Wer teilnehmen möchte, bitte unter bfs@buergerforum-stralau.de melden.

→ KommentierenTags: Aktuelles

Terminverschiebung: Nächstes Treffen am 24. Juni

17. Juni 2018

Aufgrund von Terminschwierigkeiten findet das nächste Treffen am Sonntag, dem 24. Juni, 20 Uhr im Wohnheim „Leben Lernen“, Alt Stralau 32b, statt.

Der Eingang zum Grundstück ist auf dem Weg zwischen der Straße Alt Stralau und dem Wasser. Wir sitzen im Besprechungsraum im vom Hof aus gesehen rechten Gebäudeteil. Bei Zugangsproblemen bitte einfach an die Fensterscheibe klopfen.

→ KommentierenTags: Aktuelles